Bonitätsprüfung, Inkasso und Direktmarketing

Willkommen bei Creditreform Darmstadt!

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

CrefoZert

Signalisieren Sie Ihren Geschäftspartnern Stabilität und Sicherheit.

Mit CrefoZert – dem Creditreform Bonitätszertifikat – haben Sie selbst die Möglichkeit, Ihre gute Bonität aktiv zu kommunizieren, im Web, als Email-Signatur, auf Ihrem Geschäftspapier, in Ihrem Büro oder im Empfangsbereich.

Zertifizierte Unternehmen 

CrefoMobile

CrefoMobile

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

SchuldnerAtlas Deutschland

Die Analyse untersucht, wie sich die Personen mit Negativmerkmalen innerhalb Deutschlands kleinräumig verteilen und wird jährlich von Creditreform sowie unseren Tochterfirmen Boniversum und microm durchgeführt.   mehr...

Crefonummer

Der Identifizierungsschlüssel für Unternehmen

Jedes Unternehmen in Deutschland und Österreich bekommt von Creditreform eine zehnstellige Nummer - die "CrefoNummer". Diese Nummer ist einmalig und wird durch weit über 1000 Rechercheure und Datenpfleger gepflegt.

Die CrefoNummer ist damit eine eindeutige Identifizierungsnummer für mehr als 4,9 Millionen Unternehmen in Deutschland und in Österreich. Als Referenzschlüssel für die Creditreform Unternehmensdatenbanken ist sie der Idenfizierungsschlüssel für den führenden Unternehmensdatenbestand zu Unternehmen in Deutschland und Österreich. mehr...

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Aktuelles

Der Autohandel in Deutschland leidet. Im Kielwasser der Probleme um den Dieselmotor, aber auch betroffen von strukturellen Veränderungen beim Handel, sind Betriebe zur Aufgabe gezwungen. Wie wirkt sich dies bei den Insolvenzen in der Branche aus? mehr...

Die Zahlungsverzögerungen im B2B-Sektor nehmen zu – um fast einen halben Tag. Ist dieser Wert schon ein Menetekel für künftige Entwicklungen? So meldet das Statistische Bundesamt im November einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen um 5,6% - in den meisten Fällen wegen Zahlungsunfähigkeit. mehr...

Die Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen gehen weiter zurück. Eine Entwicklung, die seit den Jahren der Finanzkrise 2008/2009 anhält. Aber nur, wenn die bisherigen Zinsen und die gute Konjunktur erhalten bleiben, lassen sich diese Zahlen fortschreiben. mehr...

Welche Folgen hätten eine Erhöhung der Leitzinsen durch die Europäische Zentralbank (EZB) und folglich ein Anstieg der Fremdkapitalzinsen für die traditionell fremdfinanzierte deutsche Wirtschaft? mehr...

© 2018 Creditreform Darmstadt Skoruppa KG

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt